Drucken

Über Diawo.de

Über Diawo.de

 


Diawo.de ist aus einer Kooperation der Firmen Tobias Stimpfig, Computerhandel und dem IT-Dienstleister DSTI Internet Design entstanden. Die Kooperation wurde von den Brüdern Dirk und Tobias Stimpfig unter dem Namen besser-pc.de geführt. Nachdem die Zusammenarbeit gegen Ende 2013 beendet wurde, trägt der Onlineshop nun den Namen Diawo.de.


History


Die Ursprünge

2002
Dirk Stimpfig gründet die Firma DSTI Internet Design, der gelernte Steinbildhauer hat sich in Kursen zum Netzwerkadministrator weitergebildet. Er erstellt Homepages und Onlineshops für kleine und mittlere Unternehmen in der Region und baut erste Rechner und Server mit Microsoft Windows. Das Unternehmen DSTI verlagert den Schwerpunkt später auf Netzwerkmanagement und Server. Die ersten Schritte im E-Commerce werden bereits hier mit einem kleinen Hardware-Onlineshop unternommen.

2004
Der Einzelhandelskaufmann Tobias Stimpfig gründet ein Kleinunternehmen als IT-Dienstleister. Es werden die ersten Rechner geschraubt die plug and play Linux fähig sind. Die Idee für einen PC-Shop mit selbstgebauten Computern mit Linux entsteht. Er lernt sich intensiv in die Techniken des Internets ein und programmiert einige Webseiten für kleine Unternehmen und verschiedene Projekte. Die ersten Kontakte zu Händlern werden geknüpft. Mitte 2007 geht er mit einem simplen HTML-Skript Online, über das ein PC mit vorinstalliertem Linux zusammengestellt und bestellt werden kann. Erst nach einem halben Jahr wird am 13.11.2007 über die Seite der erste Computer verkauft, kurz darauf beginnt er mit der Einrichtung eines vollständigen und professionellen Onlineshops.

Der Anfang - UUU-PC und besser-pc.de

2007
Das Unternehmen Tobias Stimpfig, Computerhandel wird mit einem Onlineshop unter uuu-pc.de aktiv und beginnt Rechner mit vorinstalliertem Linux Betriebssystem (Ubuntu) für Firmen und Privatanwender über einen Onlineshop anzubieten. Das Unternehmen wird weiterhin als Kleinunternehmen im Nebenerwerb geführt, wächst aber langsam und stetig weiter.

https://www.diawo.de/UUU-PC-/-UUU-Shopde

2010
Die beiden Brüder beschließen die Erfahrung der beiden Unternehmen in einem Shop zu vereinen und gründen die Kooperation besser-pc.de. Der gemeinsam neu entwickelte Shop, bietet nun Rechner mit vorinstalliertem Linux Betriebssystemen sowie Microsoft Windows an. Ab 2010 wurde der Bereich Audio & Recording PCs mit ins Sortiment aufgenommen, seit 2013 biete besser-pc auch PCs für den Videoschnitt und für Grafiker an.

2013
Die Kooperation ist erfolgreich und verkauft bereits nach drei Jahren mehrere hundert Rechner pro Jahr. Dennoch beschließen die beiden Brüder Dirk und Tobias, im September 2013 die Zusammenarbeit zu beenden. Dirk Stimpfig geht nach über 10 Jahren IT-Business zurück in seinen alten Lehrberuf als Steinbildhauer und arbeitet ab hier als selbständiger Kunsthandwerker.

Den aktuellen Künstler-Onlineshop von Dirk Stimpfig können sie hier besuchen: https://kunsthandwerke.de/


Aus besser-pc.de wird Diawo.de

2014
Die Webseite des Onlineshops wird von besser-pc.de in Diawo.de umbenannt und beschließt seinen Schwerpunkt zurück zu Linux Rechnern und spezialisierten Workstations zu verlagern. Diawo.de versucht sich so wieder mehr auf seine Ursprünge als Linux-PC Distributor und Spezialist zu konzentrieren. Die ausgereifte Windows-Produktreihe wurde beibehalten, stand zu Beginn von Diawo.de jedoch nichtmehr ganz so deutlich im Vordergrund des Shops.

2015
Die Marke Diawo ist in den letzten Jahren vor allem bei Musikern und Produzenten, Künstlern und Designern immer mehr zum Geheimtipp geworden. Der Schwerpunkt des Shops hat sich daher automatisch immer mehr auf den Bereich Audio-PCs, Grafik und Videoschnitt Workstations verlagert. Die Linux-Sparte wird zwar noch beibehalten und konsequent weiterentwickelt, stand jedoch längst nicht mehr so deutlich im Vordergrund wie noch zu Beginn.

Ab 2020
Diawo verabschiedet sich Anfang des Jahres nach über 13 Jahren schweren Herzens von seiner Linux-PC Sparte um sich ab hier voll auf die Audio-PCs und Diawo-Workstations zu konzentrieren. Für das Unternehmen wurde es immer schwieriger die beiden Bereiche gleich gut zu bedienen. Diawo war nun seit einigen Jahren immer mehr für seine Audio-PCs bekannt und hat sich immer mehr von seinen Ursprüngen als Linux-PC Händler entfernt. Aktuell definiert sich Diawo als Hersteller von professionellen Audio und Grafik Workstations und als Hersteller von Office und Multimedia PCs für Firmen und Privatanwender.


Der Name Diawo entstand übrigens bereits 2012 und war ursprünglich für die Audio-PC und Workstation Produktreihe geplant, wird nun aber für den gesamten Onlineshop verwendet. Das Kunstwort DIAWO leitet sich ursprünglich von Digital-Audio-Workstation ab, heute steht es für Digital-Allround-Workstation.

Diawo.de will nicht einfach ein weiterer Onlineshop für Computer sein, sondern vor allem durch Qualität und Service punkten. Dies bedeutet, dass wir auf hohe Qualität und Zuverlässigkeit bei der Auswahl unserer Hardware Komponenten achten. PCs die nur über den "billigen" Preis durch schlechte Hardware und NoName Komponenten angepriesen werden sind für uns weiterhin ein Tabu.

Diawo.de steht für hochwertige, leistungsfähige Computer mit langer Lebensdauer und hoher Stabilität in der Anwendung.




[Kontakt]  [Startseite]

Kundenmeinungen:

    ekomi1.jpg